02. 05. 2018 07:09 Alter: 228 days
Kategorie: News

Samstag, 28.4.2018, Generalversammlung

Alpwirtschaft Horben, Beinwil /Freiamt Um 10.45 Uhr begrüsst der Präsident, Martin Bertschinger, die anwesenden Mitglieder. Die statutarischen Geschäfte werden zügig behandelt.


Unter Traktandum 9, Jahresprogramm 2018, werden mögliche Ziele für Ausfahrten diskutiert:

Engelberg;
Fahrt über Kerenzerberg nach Jenins oder über St.Luziensteig nach Jenins;
Ausflug im Jura (Aargau, Baselland, Solothurn);
Ausflug nach Erlach auf St.Petersinsel.
Nach Möglichkeit werden 2 Fahrten pro Jahr gemacht: vorgesehen ist Anfangs Juli sowie die 2. Fahrt im September/Oktober. Der Präsident oder der sich zur Verfügung stellende Organisator bestimmt den genauen Termin und die Route.
Um 12.00 Uhr wird der Apéro (Weisswein von der Kellerei Schloss Heidegg kredenzt + anschliessend das Mittagessen aus der feinen Horben-Küche – mit einem Gläschen Rot-Wein auch von der Region:  Heidegg Cuvée.
Die Anwesenden reisten mit BM-Old- + Youngtimern (s/Fotos) an; dieses mal keine BMW’s aus der Vorkriegszeit.

Lenzburg, 30.4.2018 /MB


>> Werden Sie Mitglied